Jetzt noch bewerben! - Freie Studienplätze an der DHBW Heidenheim

Bereits mehr als 400 Erstsemester-Studierende sind schon zugelassen, täglich werden neue immatrikuliert - dennoch sind in vielen Studiengängen der DHBW Heidenheim für das kommende Semester noch Studienplätze für ein duales Studium frei.

Wer also Theorie und Praxis erfolgreich verbinden möchte und mit hervorragenden Berufsperspektiven in die Zukunft starten will, sollte sich jetzt noch direkt bei den Dualen Partnern der DHBW Heidenheim bewerben. Die Last-Minute-Studienplatzbörse und die Duale Partner-Liste bietet bieten eine schnelle Übersicht über die noch freien Plätze. Zudem können Studieninteressierte ihre Bewerbungsunterlagen in die Bewerberbörse hochladen und so von Dualen Partnern gefunden werden.

Das Studium an der DHBW verbindet auf in Deutschland einzigartige Weise ein wissenschaftliches Hochschulstudium mit beruflicher Praxis: Im Dreimonatsrythmus wechseln die Studierenden zwischen Hochschule und ihrem Dualen Partner und erwerben so gleichermaßen fundiertes theoretisches Wissen, praktische Berufserfahrung und wichtige "Soft Skills". Das dreijährige Studium ist als Intensivstudium anerkannt und schließt mit dem Bachelor ab.

Voraussetzung für ein duales Studium an der DHBW ist das Abitur und ein Studienvertrag mit einem der Dualen Partner. Neben Abiturienten können sich auch Bewerber mit Fachhochschulreife und nachgewiesenem Studierfähigkeitstest bewerben. Informationen zum Bewerbungsverfahren sind unter Bewerbung & Zulassung zu finden. Für weitere Fragen zur Bewerbung steht außerdem die Studienberatung der DHBW Heidenheim gerne zur Verfügung.