13.02.2019

„Herausforderung China“ mit Dr. Hubert Lienhard

  • Datum: 13.02.2019
  • Uhrzeit: 19:00 Uhr
  • Ort: DHBW Heidenheim, Marienstraße 20, 89518 Heidenheim, Aula (Raum M203, 2. OG)

Mit einem spannenden Experten-Vortrag startet der Marketing Club Ostwürttemberg in sein Jahresprogramm 2019, bei dem immer wieder der Fokus auf dem Thema „Zukunft“ liegen wird – in Technologie und Politik, lokal und global.

Am 13. Februar um 19 Uhr heißt es daher in der Aula der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim „Herausforderung China“. Seit den letzten fünf Jahren wird immer deutlicher, dass China – mit über 1,3 Milliarden Menschen und der inzwischen zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt – sich als eine neue Welt- und Industriemacht aufstellt. Dies hat nachhaltige Folgen auf die Position und Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft.

Dr. Hubert Lienhard wird in seinem Vortrag die historische Entwicklung, die derzeitige Situation mit ihren Herausforderungen sowie Ansätze für Lösungen vorstellen. „Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Lienhard als langjährigem Vorsitzenden des Asien Pazifik Ausschusses der Deutschen Wirtschaft einen absoluten Experten für dieses Thema finden konnten“, sagt Club-Präsident Oliver Röthel. Dr. Hubert Lienhard war von April 2008 bis März 2018 CEO und Vorsitzender der Voith Geschäftsführung und ist Voith als Mitglied des Aufsichtsrates und des Gesellschafterausschusses auch heute noch eng verbunden.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Get-together ab 18.30 Uhr.

Anmeldung (bis 8. Februar) und weitere Informationen unter https://mcow.info/china oder per E-Mail an info@mcow.info.