26.06.2018

Vortrag "Eine Entwicklungsperspektive für Afrika"

  • Datum: 26.06.2018
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr
  • Ort: DHBW Heidenheim, Marienstraße 20, 89518 Heidenheim, Raum M203 (Aula, 2. OG)

2017 sagte Ghanas Präsident Akufo-Addo, Europa und der Westen allgemein müssten sich endlich von der Vorstellung verabschieden, Afrika von außen entwickeln zu können. Kein Land der Welt habe sich durch das vermeintliche Wohlwollen und die Entwicklungshilfe anderer Staaten entwickelt. Doch warum sind afrikanische Staaten wie Ghana selbst 60 Jahre nach ihrer Unabhängigkeit noch auf Entwicklungshilfe angewiesen? Welches wären die Voraussetzungen für eine prosperierende Entwicklung des afrikanischen Kontinents nach dem Vorbild der Tigerstaaten in den vergangenen 30 Jahren? Diese und weitere Fragen beantwortet Walter-Otto Rehfuss in seinem Vortrag im Rahmen einer makroökonomischen Analyse in drei Teilaspekten.

Der Vortrag findet am Dienstag, 26. Juni 2018, um 17 Uhr an der DHBW Heidenheim, Marienstraße 20, Raum 203 (Aula) statt.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten unter info@dhbw-heidenheim.de bzw. 07321.2722-132.

Weitere Informationen sind im Flyer zum Vortrag zu finden.