19.10.2017

Diversity – Chance für Frauen an Hochschulen und in Unternehmen?

  • Datum: 19.10.2017
  • Uhrzeit: 16:30 bis 20:00 Uhr
  • Ort: DHBW Stuttgart Fakultät Sozialwesen Hasenbergsaal, 8.OG, Rotebühlstraße 131, 70197 Stuttgart

Wie muss ein effektives Diversity-Management aussehen, damit es die Chancen für Frauen an Hochschulen und Unternehmen verbessert? 

Welches Verständnis von Vielfalt sollte eine Organisation sich auf die Fahne schreiben, damit es die bisherige Gleichstellungsarbeit unterstützt und nicht gefährdet?

In den letzten Jahrzehnten ist die Bevölkerung nicht zuletzt durch die Migration zu einer Vielheit geworden. Gleichzeitig tun wir in Deutschland aber immer so, als wäre Heterogenität die große Ausnahme. Der Begriff der Vielheit soll verdeutlichen, dass es sich hier um eine unhintergehbare Bedingung (post-)moderner Gesellschaften handelt. Das ist weder ein Grund zur Verniedlichung (Vielfalt tut gut o.ä. noch für Weltuntergangsphantasien (Wir schaffen uns ab…). Wichtig ist es, die Perspektive zu wechseln: Der Blick sollte sich nicht mehr ständig auf die „Probleme“ der „Anderen“ richten, die „integriert" werden sollen, sondern auf die Institutionen, Organisationen und Einrichtungen unserer Gesellschaft. Die Frage ist, wie sie „fit“ für Vielheit werden und angesichts der Verschiedenheit die Fähigkeit zur Zusammenarbeit lernen können.

Weitere Informationen zu den Referenten und dem Ablauf finden Sie hier.