Zulassung der Bewerbung

Um an der DHBW Heidenheim zu studieren, muss der Bewerber bestimmte Zulassungsvoraussetzungen erfüllen. Wer über die allgemeine Hochschulreife / Abitur oder die dem gewählten Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife verfügt, kann sich ohne weitere Bedingungen für einen Studienplatz direkt bei den Dualen Partnern bewerben.

Gesonderte Zulassungsverfahren gelten für Studieninteressierte mit folgenden Voraussetzungen:

Sind die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, schließen der Studieninteressierte und der Duale Partner für die gesamte dreijährige Studienzeit einen Studienvertrag ab. Dieser Vertrag regelt die durchgehende monatliche Vergütung sowie sonstige Leistungen während des Studiums, die Freistellung der Studierenden für die Theoriephasen an der DHBW Heidenheim, den Ort der Praxisphasen des dualen Studiums, das Thema Kündigung sowie den  Jahresurlaub durch den Dualen Partnern und sonstige Vereinbarungen.