Studienkosten

Die Kosten auf einen Blick

  • Verwaltungskostenbeitrag (140 Euro pro Studienjahr)
  • Studierendenwerksbeitrag (70 Euro pro Studienjahr)
  • Solidarbeitrag DING-Semesterticket für die Studierenden der Studiengänge am Vorlesungsstandort Ulm-Wiblingen (29,50 Euro pro Semester, erstmalig zum Sommersemester 2019)
  • Studierendenschaftsbeitrag (16 Euro pro Studienjahr)
  • ggf. Studiengebühren bei internationalen Studierenden aus Nicht-EU/EWR-Staaten und bei Zweitstudium


Verwaltungskostenbeitrag

Für jedes Studienjahr wird an Hochschulen in Baden-Württemberg ein Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 140 Euro (ab 1.10.2017) erhoben. Der Verwaltungskostenbeitrag wird erhoben für Leistungen und Leistungsangebote der Hochschule zur Verwaltung und Betreuung der Studierenden. Dazu zählen insbesondere die Leistungen in den Bereichen Immatrikulation, Beurlaubung, Exmatrikulation, Studienberatung, Prüfungen (Verwaltung und Organisation), Auslandsämter, Vermittlung von Praktika und Förderung des Übergangs in das Berufsleben.


Studierendenwerksbeitrag

Das Studierendenwerk Ulm erhebt pro Studienjahr an der DHBW Heidenheim einen Studierendenwerksbeitrag in Höhe von 70 Euro. Für die Studierenden am Vorlesungsstandort Ulm-Wiblingen (Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Angewandte Hebammenwisseschaft, Medizintechnische Wissenschaften) erhebt das Studierendenwerk Ulm zusätzlich pro Semester den Solidarbeitrag für das DING-Semesterticket in Höhe von je 29,50 Euro (erstmalig zum Sommersemester 2019). Das Studierendenwerk Ulm bietet verschiedene Service- und Beratungsleistungen in den Bereichen Hochschulgastronomie, studentisches Wohnen, BAföG, KfW-Studienkredit und Soziales an. Das Studierendenwerk Ulm betreibt unter anderem Mensen und Studierendenwohnheime in Ulm und Umgebung.


Studierendenschaftsbeitrag

Für jedes Studienjahr wird ein Beitrag der Verfassten Studierendenschaft der DHBW in Höhe von 16 Euro erhoben, um ihre gesetzlichen Aufgaben erfüllen zu können.


Zahlungsmodalitäten Verwaltungskostenbeitrag / Studierendenwerksbeitrag / Studierendenschaftsbeitrag

Studienanfänger erhalten zu Beginn des Studiums ein Informationsschreiben zu den Beiträgen während des Studiums. Der Verwaltungskostenbeitrag sowie der Studierendenwerksbeitrag und der Studierendenschaftsbeitrag sind jeweils zum 1. Oktober eines Jahres fällig. Ab dem zweiten Studienjahr ist der Beitrag ohne weitere schriftliche Aufforderung zu Beginn des jeweiligen Studienjahrs (1. Oktober) fällig.

Der Solidarbeitrag zum DING-Semesterticket ist von den Studierenden der Studiengänge in Ulm-Wiblingen jeweils am 1. Oktober und am 1. März fällig.

Falls der Duale Partner oder Dritte die Beiträge des Studierenden übernehmen, so sind pro Studierender nur Einzelüberweisungen möglich.

Kontodaten

Empfänger LOK BW / DHBW Heidenheim
Kreditinstitut Baden-Württembergische Bank
Verwendungszweck 8986420000050 HDH, Matrikel-Nr., Name, Vorname
IBAN DE02 6005 0101 7495 5301 02
BIC/SWIFT SOLADEST600

Hinweis: Der oben genannte Verwendungszweck ist unbedingt anzugeben, da die Zahlung sonst nicht verbucht werden kann. Die Beiträge können in einer Summe überwiesen werden.

Quittungen / Bescheinigungen / Rechnungen

Die DHBW Heidenheim stellt für die Überweisung der Beiträge keine Quittungen, Bescheinigungen oder Rechnungen aus. Sollten Sie einen Beleg benötigen, verwenden Sie bitte das Beitragsinformationsblatt in Verbindung mit dem Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug.


Ansprechpartner

Marienstraße 20, Raum 715, 89518 Heidenheim

Telefon
+49.7321.2722.126
Fax
+49.7321.2722.129
E-Mail
stumpp@dhbw-heidenheim.de

Studiengebühren

In Baden-Württemberg werden laut Landeshochschulgebührengesetz (LHGebG) mit Beginn des Wintersemesters 2017/18 Studiengebühren erhoben für:

  • neu eingeschriebene Internationale Studierende aus Nicht-EU/EWR-Staaten in Höhe von 1.500 € pro Semester.
    Ansprechpartner und Zentralstelle für internationale Studierende, auch zu möglichen Befreiungen, ist ausschließlich die DHBW Lörrach. Alle relevanten Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf der zentralen Informationsseite zu den Studiengebühren für Internationale Studierende.

    Hier finden Sie das Auskunftsformular für die Beurteilung der Studiengebührenpflicht oder Studiengebührenfreiheit Internationaler Studierender.

  • ein Zweitstudium in Höhe von 650 € pro Semester. Ein Erststudium von Bachelor bis zur Promotion ist an staatlichen Hochschulen in Baden-Württemberg gebührenfrei.

Die oben genannten Studiengebühren werden erstmalig von allen DHBW-Studierenden, die ihr Studium zum Wintersemester 2017/18 an unserer Hochschule beginnen und gem. LHGebG die entsprechenden Kriterien erfüllen, erhoben.

Studierende, die sich zu diesem Zeitpunkt bereits in einem Studium befinden, sind von der Zahlung der Studiengebühren an der DHBW ausgenommen.

Bei Vorliegen einer entsprechenden Ausnahme bzw. vorliegender Befreiungsgründe kann vor Studienbeginn ein Befreiungsantrag mit Vorlage entsprechender Nachweise gestellt werden.

Alle nach dem LHGebG gebührenpflichtigen Studierenden erhalten jeweils vor Studienbeginn einen Studiengebührenbescheid.


Ansprechpartner

Marienstraße 20, Raum 713, 89518 Heidenheim

Telefon
+49.7321.2722.456
Fax
+49.7321.2722.129
E-Mail
muench@dhbw-heidenheim.de
Cordula Münch