Zusatzqualifikationen

Die Innovations- und Technologietransferzentrum Heidenheim gGmbH bietet den Studierenden der DHBW Heidenheim ergänzend zu ihrem Bachelorstudium Weiterbildungsmaßnahmen an. Angeboten werden die Kurse "Ausbildung der Ausbilder (AdA), "Schutzrecht" und "Unternehmerisches Denken - Grundausbildung".

Die Veranstaltungen sind freiwillig, sie werden von Professoren/-innen bzw. von erfahrenen, praxisorientierten Dozenten/-innen geleitet. Nach dem Abschluss erhalten die Studierenden als Nachweis ein Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung.

Voraussetzung für die Belegung der Kurse ist, dass die Teilnehmer/-innen Studierende an der DHBW Heidenheim sind und das im Kursangebot angegebene Semester besuchen. Für die Veranstaltungen werden Gebühren verlangt, es werden jeweils mindestens 15 Teilnehmer/-innen vorausgesetzt.

Anmeldung sind mittels Anmeldeformular nach vorheriger Abstimmung mit der Studiengangsleitung an direkt an die Verwaltung der ITZ Heidenheim gGmbH (kontakt@agentur-heinfling.de oder per Fax 07321.488 99 89)zu richten.

Die Anmeldung ist verbindlich, die Teilnehmer/-innen erhalten unmittelbar danach eine Rechnung über die Seminargebühren. Sie ist gleichzeitig eine Bestätigung der Anmeldung.