Mitsprache und Mitgestaltung als Dualer Partner

Praxisphasen gestalten

Die Dualen Partner gestalten eigenverantwortlich die Praxisphasen, die im dreimonatigen Wechsel mit der Theoriephase stattfinden. Dafür muss in jedem Unternehmen oder jeder sozialen Einrichtung eine Ausbildungsleitung vorhanden sein. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die jeweiligen Studiengangsleitung. Darüber hinaus finden Sie in den „Leitlinien zur gelungenen Durchführung von Praxisphasen“ praktische Tipps.


Mitarbeitende als Dozent*innen entsenden

Sie können erfahrene Mitarbeitende als Dozent*innen an die DHBW Heidenheim entsenden. Externe Lehrbeauftragte lassen aktuelle Entwicklungen und praxisrelevantes Know-how aus ihrem Arbeitsalltag in die Vorlesungen einfließen. 

Sie übernehmen damit eine wichtige Rolle im dualen Studienmodell und sind Ausdruck unserer starken Partnerschaft.  An der DHBW Heidenheim sind derzeit rund 800 Lehrbeauftragte aus beschäftigt.


Studieninhalte in Gremien verbessern

Die Dualität der DHBW ermöglicht Dualen Partner direkt bei der inhaltlichen wie strukturellen Entwicklung der Hochschule mitzuwirken. Als Plattform ist hierbei zum einen der Örtliche Hochschulrat vorgesehen, zum anderen können Duale Partner auch in die übergeordneten Fachkommissionen und in den Aufsichtsrat berufen zu werden.

In den Studiengängen können sich Duale Partner in den Qualitätszirkeln, in Ausbildungsleitertreffen und Prüfungsausschüssen einbringen. Für nähere Informationen stehen die Studiengangsleitungen als Kontakt zur Verfügung.


Mitglied im Förderverein der DHBW Heidenheim werden

Der Förderverein der DHBW Heidenheim hat sich zum Ziel gesetzt, die DHBW Heidenheim bei der Erfüllung ihrer Aufgaben effektiv zu unterstützen. Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie den Aktivitäten des Fördervereins und damit die Studierenden der DHBW Heidenheim. Ohne die Leistungen des Fördervereins wären manche Studierendenprojekte nicht umsetzbar und einige Fachzeitschrift oder Fachbücher in der Bibliothek der DHBW Heidenheim nicht zu finden.

Als Mitglied des Fördervereins erhalten Sie Einladungen zu Veranstaltungen und Unternehmungen. Auf diese Weise sind Sie immer gut über Neuerungen an der DHBW Heidenheim informiert.
 

Gemeinsam forschen

Forschung an der DHBW Heidenheim erfolgt anwendungs- und transferorientiert in den Bereichen Gesundheit, Sozialwesen, Technik und Wirtschaft. Das Prinzip der Dualität spiegelt sich im Praxis- und Wissenschaftsbezug der Forschung wider.

Die DHBW Heidenheim verfügt über verschiedene Labore, die einerseits die Lehre, aber auch Forschung, Innovation und Transfer unterstützen. Studierende nutzen sie für ihre Studien-, Projekt- und Bachelorarbeiten. Zudem können gemeinsam mit Unternehmen und Einrichtungen Forschungsprojekte umgesetzt werden. Über Seminar- und Projektarbeiten, Studien oder Forschungsprojekte bieten sich interessante Möglichkeiten.

Weitere Informationen zur gemeinsamen Forschung