Forschungs- und Kooperationsgebiete

  • Untersuchungen zur physiologischen und pathophysiologischen Bedeutung von Steroid- hormonen sowie zur Aufklärung der entsprechenden Signaltransduktionsmechanismen