Wir über uns

Der Studiengang Informatik weist seit Jahren stetig wachsende Studienanfängerzahlen auf. Aus diesem Grund wird ab 2019 ein zweiter Parallelkurs eingerichtet. Neben der unverändert erfolgreichen Studienrichtung

  • Informationstechnik mit den Schwerpunkten

    • Informationsmanagement und -Systeme
    • Industrielle Automatisierung

  die auch weiterhin von Prof. Dr. Rolf Assfalg geleitet werden, kommt ab 2019 die neue Studienrichtung

  • Allgemeine Informatik

hinzu. Diese neue Studienrichtung wird die Entwicklung sicherer Software im Fokus haben und in organisatorischer Hinsicht stark projektorientiert geprägt sein. Die Leitung dieser neuen Studienrichtung hat Prof. Till Hänisch übernommen, der bis 2018 im Studiengang Wirtschaftsinformatik tätig war.

Die Studienrichtung Medizinische Informatik wurde mangels Nachfrage 2019 eingestellt.