Pressemitteilungen

Veronika Kracher referierte zu Antifeminismus, gekränkte Männlichkeit und Online-Radikalisierung

Die Autorin und Soziologin Veronika Kracher sprach Mitte März im Rahmen eines Vortrages über das Thema „Antifeminismus, gekränkte Männlichkeit und Online-Radikalisierung“.

Vor voller Aula und weiteren online zugeschalteten Zuschauer*innen zuhause sprach die Vortragende auf mitreisende Art und Weise über die Themen Antifeminismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus sowie die sich entwickelnden Strömungen im Netz.

Die Referentin Veronika Kracher hat Soziologie und Literaturwissenschaften studiert und forscht seit 2015 zu den Zusammenhängen von Antifeminismus, Rechtsextremismus sowie Online-Radikalisierung. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Incel-Community, zu der sie 2020 auch ein Buch veröffentlicht hat. Sie lebt und arbeitet in Berlin.