Mitteilung über die Auftragsvergabe nach § 30 UVgO – Vergabebekanntmachung

Gemäß Nr. 15.2. VwV Beschaffung i.V.m. § 30 UVgO wird bei bestimmten Vergabeverfahren eine Vergabebekanntmachung gefordert. Vergaben dieser Art werden für drei Monate bekannt gemacht.

Auftraggeber:

Land Baden-Württemberg vertreten durch die Duale Hochschule Baden-Württemberg diese vertreten durch die Studienakademie Heidenheim, Vergabestelle, Marienstraße 20, 89518 Heidenheim

  1. Art und Umfang der Leistung: Arbeitnehmerüberlassung von Klausuraufsichtskräften
    Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
    Name des beauftragten Unternehmens: tempoZeitarbeit GmbH
    Zeitraum der Leistungserbringung: 1/2022 – 12/2024
     
  2. Art und Umfang der Leistung: Lieferung einer Universalprüfmaschine
    Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
    Name des beauftragten Unternehmens: ZwickRoell GmbH & Co.KG
    Zeitraum der Leistungserbringung: schnellstmöglich, spätestens bis 31.03.2022
     
  3. Art und Umfang der Leistung: Projektoren Vorlesungsräume
    Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
    Name des beauftragten Unternehmens: Bechtle GmbH & Co. KG
    Zeitraum der Leistungserbringung: schnellstmöglich, spätestens bis 31.03.2022

Kontakt

Marienstraße 20, Raum 710, 89518 Heidenheim

Telefon
+49.7321.2722.456
Fax
+49.7321.2722.129
E-Mail
cordula.muench@dhbw-heidenheim.de
Cordula Münch