Sensibilisierungstraining Interkulturelle Kompetenz

In der globalisierten Welt ist die Begegnung von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen und Werthaltungen alltäglich geworden. Für eine gelingende Zusammenarbeit ist daher ein bedarfsgerechter und qualifizierter Umgang mit kultureller Fremdheit und Diversität unerlässlich.

Der Workshop führt methodisch abwechslungsreich anhand von eigenen "Aha-Erlebnissen" und teilnehmerorientierten Fallbeispielen zu spezifischen Fähigkeiten, die in multikulturellen Zusammenhängen eine Sensibilität für interkulturelles Handeln entwickeln helfen.

Termin

  • Der nächste Termin ist in Planung, bei Fragen können Sie sich ans International Office wenden.

Ziele des Seminars

  • Umgang mit eigenen Unsicherheiten
  • Schärfung der Wahrnehmung
  • Erlernen emotionaler Selbstkontrolle
  • Erfassen des Wesens kritischer interkultureller Situationen
  • Treffen von Entscheidungen über angemessenes Handeln


Seminarinhalte

  • Erörterung des Kulturbegriffs
  • Eigene und fremde Wertesysteme
  • Kulturschock
  • Einfluss der kulturellen Prägung auf das Kommunikationsverhalten
  • Wahrnehmung & Sensibilisierung
  • Praxisbeispiele