Coronaregeln an der DHBW Heidenheim

Zum eigenen Schutz und zum Schutz aller Mitmenschen gelten für alle Personen, die das Gebäude der DHBW Heidenheim betreten, folgende Regeln:

Betreten Sie das Gebäude nur mit 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet).

Tragen Sie eine medizinische Maske während des gesamten Aufenthalts.

Halten Sie ausreichend Abstand.

Beachten Sie das Wegekonzept (Aushänge, Bodenmarkierung).

Waschen Sie regelmäßig und ausreichend lange Ihre Hände. Benutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten.

Vermeiden Sie Berührungen, nießen Sie in die Armbeuge, halten Sie die Hände vom Gesicht fern.


Weitere Informationen in der Ergänzung zur Hausordnung (pdf) und den Hygienerichtlinien (pdf).
 

Wer keinen 3G-Nachweis und/oder typische Symptome (Husten, Fieber, Atemnot, etc.) hat und/oder innerhalb der letzten 14 Tagen Kontakt zu einer/m Coronavirus-Erkrankten hatte, darf das Gebäude nicht betreten!


Teststationen in der Stadt Heidenheim im Überblick: www.heidenheim.de/corona-teststation
Teststationen im Landkreis Heidenheim im Überblick: www.info-corona-lrahdh.de/startseite
Informationen über Impfangebote im Landkreis Heidenheim: www.info-corona-lrahdh.de/impfen

 

Im Coronaverdachtsfall

  • Studierende und externe Dozierende: Bei einem Verdachtsfall ist durch die jeweilig betroffene Person unmittelbar die Studiengangsleitung zu informieren. Die Studiengangsleitung informiert unverzüglich die Hochschulleitung.
  • Mitarbeiter*innen: Bei einem Verdachtsfall ist durch die jeweilig betroffene Person unmittelbar die Hochschulleitung zu informieren.
  • Die Hochschulleitung trifft die weiteren Maßnahmen. Insbesondere kommuniziert sie nötigenfalls mit dem Gesundheitsamt.

Ungeachtet dessen gelten alle Regelungen aus der aktuellen Fassung der Verordnung der Landesregierung BW über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO).

 

Hochschulsport

Der Hochschulsport findet montags von 20 bis 22 Uhr in der Kreissporthalle Heidenheim (Heckentalstraße 86) statt. Bitte informieren Sie sich vorab, ob die Angebote aktuell stattfinden. Zudem gibt es tägliche Online-Angebote. Weitere Informationen zum Hochschulsport finden Sie auf der Seite der StuV. Bei weiteren Fragen können Sie sich direkt an die StuV wenden. 

Hygienekonzept zum Hochschulsport (pdf)

 

Marienstraße 20, 89518 Heidenheim, Raum 018

International Office

Ab Herbst 2021 Auslandssemester wieder möglich
Incoming- und Outgoing-Programme werden in Abhängigkeit von den geltenden Regeln ab Oktober wieder möglich sein. In Einzelfällen kann es allerdings erneut zu Absagen kommen. Es gelten die Einreisebestimmungen des jeweiligen Gastlandes.

Online-Kurzprogramme und Kurzprogramme in Nicht-Risiko-Gebieten sind möglich

Durch die Corona-Krise wissen wir alle nicht, wie sich die Lage bei uns und in anderen Ländern entwickeln wird. Um keine falschen Hoffnungen zu wecken, Planungssicherheit zu geben, und vor allem niemanden zu gefährden, hat die Leitung der DHBW Heidenheim entschieden, dass bis auf weiteres keine Kurzprogramme im Ausland stattfinden. An Online-Kurzprogrammen oder Kurzprogrammen in Nicht-Risiko-Gebieten kann teilgenommen werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des International Office.

 

Kontakt

Marienstraße 20, Raum 719, 89518 Heidenheim

Telefon
+49.7321.2722.140
Fax
+49.7321.2722.149
E-Mail
outgoings@dhbw-heidenheim.de

Labore

Die DHBW Heidenheim verfügt über verschiedene Labore, die einerseits die Lehre, aber auch Forschung, Innovation und Transfer unterstützen. Studierende nutzen sie für ihre Studien-, Projekt- und Bachelorarbeiten. Zudem können gemeinsam mit Unternehmen und Einrichtungen Forschungsprojekte umgesetzt werden.

Alle Labore mit Kontaktdaten auf einen Blick

Master

Alle Fragen und Informationen des DHBW CAS rund um die Master-Studiengänge in Zusammenhang mit dem Coronavirus finden Sie auf der Homepage des CAS

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte über die Mail coronainfo@cas.dhbw.de an das CAS.

Mensa

Das Studierendenwerk Ulm betreibt in der DHBW Heidenheim die Mensa im Gebäude Marienstraße 20 und die Cafeteria im Gebäude Wilhelmstraße 10.

Öffnungszeiten ab 04.10.2021

Marienstraße    8.00-15.00 Uhr / Pause 10.30-11.00 Uhr
Wilhelmstraße  8.15-13.30 Uhr / Pause 10.30-11.00 Uhr

Click&Collect oder Click&Stay

In der Marienstraße gibt es zusätzlich zum Cafeteria-Angebot zwei verschiedene Gerichte. Diese müssen aus Nachhaltigkeitsgründen bis 9.00 Uhr mit Click&Collect (Essen bestellen und abholen) oder Click&Stay (zusätzlich einen Sitzplatz buchen) bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt beim Abholen des Essens bargeldlos.

 

Online-Lehre

An der DHBW Heidenheim kann die Lehre mit verschiedenen digitalen Tools unterstützt werden. Hierzu benötigen Sie zunächst einen Benutzeraccount, der von unserem IT-Service Center angelegt wird. Die Daten erhalten Sie von Ihrem Studiengangssekretariat. WICHTIG: Bevor Sie Ihre Benutzerdaten verwenden können, müssen Sie zunächst Ihr Initialkennwort ändern und ihr Profil vervollständigen.

Benutzername nebenberufliche Dozenten: Setzt sich zusammen aus "x-", den ersten 16 Buchstaben Ihres Nachnamens, dem ersten Buchstaben Ihres Vornamens und dem letzten Buchstaben Ihres Vornamens.
Beispiel: Peter Müller - x-muellerpr

Initialkennwort: Erster Buchstabe Vorname groß, erster Buchstabe Nachname klein, vollständiges Geburtsdatum ohne Punkte und ein Ausrufezeichen.
Beispiel: Peter Müller, geb. 22.07.1988 - Pm22071988!

 

Alle Informationen und Kontakte zur Online-Lehre finden Sie auf der Seite des Servicecentrum Studium und Lehre.

Studierendenwerk Ulm

Das Studierendenwerk Ulm informiert über die Veränderungen durch das Coronavirus unter www.studierendenwerk-ulm.de/studi-infos-corona. Auch die Erstsemestertüten mit Infos zum Studierendenwerk allgemein, zum BAföG, der psychosoziale Beratungsstelle für Studierende (PBS) und dem automatischen Aufladen der Chipkarte (Autoload) sind digital verfügbar.

Studienbetrieb an der DHBW

Internationale Aktivitäten an der DHBW

Mitarbeitende der DHBW

Allgemeine Hinweise & Handlungsempfehlungen

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten:

  • auf unnötige Kontakte, wie eine Begrüßung mit Händedruck, zu verzichten
  • die Möglichkeiten für die Händedesinfektion zu nutzen
  • waschen Sie sich regelmäßig die Hände gründlich mit Wasser und Seife, vermeiden Sie das Berühren von Augen, Nase und Mund (Händehygiene)
  • halten Sie beim Husten und Niesen Abstand zu anderen und drehen Sie sich weg; halten Sie die Armbeuge vor Mund und Nase oder benutzen Sie ein Taschentuch, das sie sofort entsorgen

Wichtige Kontakte

Die richtige Ansprechperson für

Zentrale Kontakte

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Ihre gewohnten Ansprechpersonen. Auf der Seite der Ansprechpersonen der DHBW Heidenheim finden Sie E-Mail-Adressen und Telefonnummern.