Zukunft gestalten - Bildung fördern

Der Förderverein der DHBW Heidenheim e.V. unterstützt die DHBW Heidenheim bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und zwar insbesondere durch:

  • • Förderung der Kooperation zwischen der DHBW Heidenheim, der Wirtschaft, den Sozialeinrichtungen
  •    und anderen Bildungseinrichtungen
  • • Die Ergänzung der Ausstattung der DHBW Heidenheim
  • • Öffentlichkeitsarbeit für die Idee und Zielsetzung der DHBW Heidenheim
  • • Unterstützung der DHBW Heidenheim bei Maßnahmen der beruflichen Fortbildung
  • • Förderung des studentischen Auslandsaustausches

Über uns

Der Förderverein der DHBW Heidenheim e.V. pflegt Kontakte zu Dualen Partnern, sowie zu Alumni, Lehrbeauftragten und Förderer der DHBW Heidenheim. Er bietet die ideale Plattform, damit alle Akteure der DHBW Heidenheim ein Netzwerk knüpfen und in Kontakt bleiben können.  

 

Unsere Vorstandmitglieder:

Das Herzstück des Fördervereins

Meinrad Schad,
1. Vorsitzender
(Hanns Voith Stiftung Heidenheim)

Dr. Matthias Pauly,
2. Vorsitzender
(Wieland Werke AG Ulm)

Dr. Ralf Fenske,
Schatzmeister
(Paul Hartmann AG Heidenheim)

Prof. Manfred Träger,
Geschäftsführer

Prof. h.c. Heinz Binder,
Absolvent*innen-Vertreter
(Gebr. Binder GmbH, Neenstetten)

 

Meinrad Schad, 1. Vorsitzender, vor einem Bücherregal

Meinrad Schad

1. Vorsitzender, Hanns Voith Stiftung

"Unser Förderverein ist ein wichtiger Unterstützer der Dualen Hochschule Heidenheim; er trägt ideell und finanziell dazu bei, dass die Hochschule ihren Bildungs- und Ausbildungsauftrag möglichst umfassend erfüllen kann."