Zukunft gestalten - Bildung fördern

Der Förderverein der DHBW Heidenheim e.V. unterstützt die DHBW Heidenheim bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und zwar insbesondere durch:

  • • Förderung der Kooperation zwischen der DHBW Heidenheim, der Wirtschaft, den Sozialeinrichtungen
       und anderen Bildungseinrichtungen
  • • Die Ergänzung der Ausstattung der DHBW Heidenheim
  • • Öffentlichkeitsarbeit für die Idee und Zielsetzung der DHBW Heidenheim
  • • Unterstützung der DHBW Heidenheim bei Maßnahmen der beruflichen Fortbildung
  • • Förderung des studentischen Auslandsaustausches

 

Mitglied werden

Folgende Personen können Mitglied werden:

Mitgliedsbeiträge pro Jahr:

  • Unternehmen / Sozialeinrichtung: mind. 200 €
  • Studierende / Alumni: 10€ / 20€
  • Privatpersonen: mind. 20€

 

Vorteile Ihrer Mitgliedschaft im Förderverein der DHBW Heidenheim e.V.:

  • Sie erhalten persönliche Einladungen zu den Fachvorträgen und Weiterbildungsveranstaltungen der Hochschule.
  • Sie werden aktuell und regelmäßig über die wichtigsten Neuerungen und die Entwicklung des Bildungsangebots der Hochschule informiert.
  • Sie werden bevorzugt bei Informationsveranstaltungen der DHBW wie beispielsweise dem Studieninformationstag im Herbst und bei der Reservierung zu Veranstaltungen der Hochschule berücksichtigt.
  • Sie unterstützen das duale Studienkonzept, mit dem Akademiker*innen gezielt auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen des Berufslebens vorbereitet werden.

Die Aktivitäten des Vereins werden durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Der Verein ist eingetragen und verfolgt ausschließlich und selbstlos gemeinnützige Zwecke. Deshalb sind Beiträge und Spenden steuerbegünstigt.

Selbstverständlich legt der Förderverein jährlich Rechenschaft über die Verwendung der Mitgliedsbeiträge und Zuwendungen ab. Über Ihren Mitgliedsbeitrag bzw. Zuwendungen zum Förderverein erhalten Sie jährlich auf Wunsch eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung. 

 

Diese Projekte fördern Sie mit Ihrer Mitgliedschaft:

  • Fachvorträge von Wissenschaftlern und Fachleuten aus der Berufspraxis zur Ergänzung des Vorlesungsangebots
  • Internationale Kooperationen der Hochschule und studentischen Auslandsaustausch
  • Weiterbildung der Alumni durch Informationen über Aufbaustudiengänge (und ggf. Zertifikatskurse)
  • Innovations- und Technologietransfer der Hochschule und kooperative Forschungsprojekte mit Dualen Partnern
  • Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule und Unterstützung öffentlichkeitswirksamer Veranstaltungen
  • Darlehen für Studierende in besonderen, finanziellen Belastungssituationen
  • Beiträge zur technischen Ausstattung und Infrastruktur der Hochschule
  • Beschaffung von Literatur und digitalen Medien

 

In 3 Schritten Teil des Ganzen werden:

 

Formular downloaden

Ausfüllen

Per Mail senden