Berufsperspektiven & Einsatzgebiete

Der langfristige Trend zur Internationalisierung wird in den nächsten Jahrzehnten weiterhin die Geschäftstätigkeit der Unternehmen bestimmen.

Die Unternehmen suchen deshalb Mitarbeiter mit internationaler Kompetenz, die die grenzüberschreitende Geschäftstätigkeiten beherrschen und insbesondere an der Nahtstelle zu den internationalen Lieferanten, Kunden und Tochter-/Muttergesellschaften eingesetzt werden.

Hierzu gehören:

  • Internationaler Einkauf und Supply Chain Management
  • Erschließung und Bearbeitung internationaler Märkte
  • Exportmanagement
  • Internationale Rechnungslegung
  • Controlling internationaler Tochtergesellschaften
  • Internationale Personalarbeit und Entsendungsmanagement