Studentische Projekte Marketing Management

Die Studienrichtung BWL - Marketing Management, Schwerpunkt Medien & Kommunikation, zeichnet sich durch eine starke Verknüpfung von Theorie und Praxis aus. In projektbezogenen Arbeiten erlernen die Studierenden technische, gestalterische und kommunikative Qualifikationen. Hier dazu ein paar Beispiele:

 

Marketingforschung, 1. Semester

Für die Zentralstelle für Freizeit und Tourismus des Landratsamts Heidenheim untersuchten Marketing-Studierende die touristischen Zielgruppen für den Landkreis Heidenheim. Dabei nahmen sich die Studierenden in vier 7-köpfigen Teams jeweils eine touristische Zielgruppe vor. Es galt jeweils, ein Befragungskonzept zu entwickeln, in dem die Auswahl der Befragungsteilnehmer und der Befragungsform sowie die Organisation der Erhebung und insbesondere die zu stellenden Fragen zu erläutern waren. Anschließend wurden die Erhebungen eigenständig durchgeführt und die Ergebnisse präsentiert. Dies war ebenfalls Bestandteil der Modulprüfung.

Grundlagen des visuellen Designs, 3. Semester, 2019

Studierende entwarfen Steinheimer Amtsblatt und Auftritt der Computerspielschule Heidenheim neu

Je zwei Studierenden-Teams aus dem ersten Semester des Studiengangs BWL - Marketing Management entwarfen im Rahmen der Lehrveranstaltung „Grundlagen des visuellen Designs“ neue Medien für die Computerspielschule Heidenheim sowie für die Gemeinde Steinheim. Weiterlesen

Website-Entwicklung, 4. Semester 2019

Websites für Vereine der Region

Virtuell, jung, emotional: Studierende des 4. Semesters des Studiengangs BWL – Dienstleistungsmarketing entwarfen im Rahmen der Lehrveranstaltung Website-Gestaltung neue Onlineauftritte für drei Vereine der Region. Weiterlesen

Website-Entwicklung, 4. Semester, 2018

Marketing-Studierende entwickeln Websites

Einen engen Wettbewerb lieferten sich die Studierenden des Studiengangs BWL – Dienstleistungsmarketing bei der Konzeption neuer Websites für den Weltladen Heidenheim bzw. für den Bundesverband Patienten für Homöopathie e.V. Innerhalb von zwei Monaten haben die vier Gruppen komplett neue Homepages aufgebaut. Nicht nur das Design haben die Studierenden aufgefrischt, auch die Navigationsstruktur wurde aktualisiert und die Seite mobil optimiert. Weiterlesen

 

Website-Entwicklung, 4. Semester, 2017

"Einmal eine neue Webseite, bitte"

Wie der Theorie-Praxis-Transfer gelingt, beweisen die Studierenden des 4. Semesters im Sommer 2017. Sie gestalteten vier neue Webseiten: Für die Seniorenakademie Heidenheim, den TSG Schnaitheim, die Kirchengemeinden Heidenheim und für Hahnamannia. Weiterlesen

Website-Entwicklung, 4. Semester, 2016

Pflege und Gesundheit auf einen Klick

Eine gemeinsame Online-Plattform, um alle Zielgruppen rund um die Themen Gesundheit und Pflege im Kreis Heidenheim anzusprechen und um regionalisierte und fundierte Infos sowie Orientierung im Informationsdschungel des Webs zu bieten, dieser Aufgabe haben sich Studierende des Studiengangs BWL - Dienstleistungsmarketing gestellt. In der Vorlesung Webdesign haben sie einen Vorschlag zur Gestaltung der Online-Plattform erstellt. Nun ist die Seite www.pflege-gesundheit-hdh.de online gegangen. Weiterlesen

„Videogestaltung“, 6. Semester 2021

In der Lehrveranstaltung „Videodesign“ im 6. Semester haben Studierende verschiedene Videos für die Wirtschaftsregion Ostwürttemberg produziert. Hier ein Beispiel:

„Videogestaltung“, 6. Semester 2019

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Videogestaltung“ im 6. Semester produzierten Studierende ein Image-Video für den Heidenheimer Stadtlauf:

„Videogestaltung“, 6. Semester 2018

Erlebe den Archäopark mit allen deinen Sinnen

Konzeption und Produktion eines Videos für den Archäopark Vogelherd; Gruppe 1

Zum Video

 

Einmal Steinzeit und zurück

Konzeption und Produktion eines Videos für den Archäopark Vogelherd; Gruppe 2

Zum Video

 

Mittendrin statt nur dabei

Konzeption und Produktion eines Videos für den Archäopark Vogelherd; Gruppe 3

Zum Video

 

Ein Tag in der Steinzeit

Konzeption und Produktion eines Videos für den Archäopark Vogelherd; Gruppe 4

Zum Video

Ganzheitliche Kommunikation, 6. Semester, 2019

Frische Konzeptideen für Unternehmen und Einrichtungen in der Region

Studierende des sechsten Semesters Studiengangs BWL - Dienstleistungsmarketing entwarfen in knapp eineinhalb Monaten neue Kommunikationskonzepte für den Q-Hof Raunecker in Frickingen, für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) des Landkreises Heidenheim und für die generalistische Pflegeausbildung in Heidenheim ab 2020. Weiterlesen

Management-Simulation „TOPSIM - Going Global“ 2020

Welche Herausforderungen ein Planspiel im Online-Modus mit sich bringt, haben nun erstmals die Studierenden des sechsten Semesters des Studiengangs BWL – Dienstleistungsmarketing erfahren. Weiterlesen


Logo-Entwicklung, 2018

Logos für Heidenheimer Bildungseinrichtungen

Wie der Wissenschafts-Praxis-Transfer gelingt, beweisen die Studierenden des Studiengangs BWL - Dienstleistungsmarketing. Sie gestalteten neue Logos für die Heidenheimer Maria-von-Linden-Schule und die Bildungsregion Heidenheim. Weiterlesen


Logo-Entwicklung, 2015

Unter der professionellen Anleitung von Dozenten aus Agenturen haben zwei Studierenden-Teams im Rahmen der Vorlesung "Gestaltung visueller Medien" je einen Vorschlag für das Logo der Innovations- und Technologietransferzentrums Heidenheim gGmbH (ITZ) entwickelt. Am Ende entschied sich die ITZ für das Logo der Studentinnen-Gruppe aus grauen und blauen Bestandteilen.

Foto: (v.l.) Die Studentinnen Ann-Christin Sauheitl, Muriel Skusa, Alena Bogdan, Kristina Rosin und Elena Lutz zusammen mit Studiengangsleiter Prof. Dr. Michael Froböse ITZ-Geschäftsführer Friedrich Frieß.


"Gestaltung visueller Medien"

Im ersten Semester beschäftigen sich die Studierenden in der Lehrveranstaltung „Gestaltung visueller Medien“ mit der Gestaltung verschiedener Werbemittel wie Flyer, Anzeigen, Broschüren, Roll-Ups, Power-Point-Präsentationen o.ä. Wichtig ist bereits von Anfang an, dass die Studierenden Entwürfe unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen schaffen. Ein weiteres Praxisthema im Rahmen der Lehrveranstaltung „Gestaltung visueller Medien“ kann die Schaffung eines einheitlichen Auftritts durch Coperate Design und dazugehörige Anwendungsbeispiele sein.